Browsergames »

Browsergames The Outscope am Abgrund



Ein Paradebeispiel dafür, dass es Browsergames nicht leicht haben. Werden Browsergames nicht weiterentwickelt, ist der Abgrund sehr nah. Im Browsergame The Outscope sieht es derzeit mehr als bescheiden aus. Wie vom letzten Administrator offiziell zu lesen ist, hat er seine Arbeit an The Outscope nun beendet. Hut ab vor der Leistung die er bis zum Ende erbracht hat, denn er ist nicht der Besitzer von The Outscope.

Wie er mitteilt, hat der Besitzer scheinbar keinerlei Interesse an einer aktiven Weiterentwicklung und Verbesserung. Die Situation soll sich auch nach 3 Jahren noch nie spürbar geändert haben. Da hat der Admin ein dickes Fell bewiesen, wer hält schon 3 Jahre die Hoffnung so aufrecht? Oberberg-Online ist der Besitzer und dieser ist bereits seit Wochen über das Ende informiert. Obwohl man spätestens dann eine Reaktion erwartet hätte, es kam anscheinend nichts!

Wer Support für dieses Spiel haben will, muss sich nun direkt an Oberberg-Online wenden. Ob es eine qualifizierte Antwort gibt weiß man vorher nie. Für ein Browsergame wie The Outscope sollte dies das Ende bedeuten.

Der Administrator wird wohl nicht aus dem Netz verschwinden. Leider kann er zum aktuellen Zeitpunkt noch kein neues spielbares Projekt präsentieren. Vielleicht erfahren wir ja aufgrund dieser Meldung vom Administrator seine Pläne für die Zukunft! Über dieses Thema lässt sich natürlich in unserem neuen Browsergames Forum diskutieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Like!
    0

Kommentare:

Einen Kommentar verfassen

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>